Geschäftsbedingungen

Alle Dienstleistungen, die von Caspart Reedes OÜ oder einer Tochtergesellschaft, einem Partner oder einer dritten, von uns beauftragten Partei, im Folgenden Die Firma, angeboten und geleistet werden, erfolgen unter den hier angegebenen Konditionen. Bei Beauftragung Der Firma akzeptiert der Kunde die Bedingungen der Dienstleistungen Der Firma.

Beratungsdienstleistungen

Beratungsdienstleistungen sind auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Alle Informationen sind rein beratender Natur. Die Firma bietet keine Rechts-, Steuer- oder finanzrelevante Beratungsdienstleistungen. Pläne und Hinweise Der Firma in diesen Bereichen sind allein auf Verantwortung des Kunden anzuwenden. Die Firma rät zu einer Hinzunahme von Experten in diesen Bereichen.

Unterstützungsangebote für Unternehmen

Virtuelles Büro

Die Firma stellt Dem Kunden eine offizielle Adresse zur Verfügung, die der Kunde als die offizielle Geschäftsadresse für alle Register sowie als allgemeine Postadresse verwenden kann.
Die Dienstleistung umfasst die Weiterleitung von Post per E-Mail (nur offizielle Korrespondenz, keine Werbesendungen). Die Firma hat das Recht, jeden Posteingang Des Kunden zu öffnen. Die eingetroffene Post wird täglich an Den Kunden innerhalb von 3 Geschäftstagen ab Erhalt weitergeleitet. Auf Wunsch Des Kunden wird die ursprüngliche Post einmal pro Monat auf Kosten Des Kunden an diesen weitergeleitet. Die Firma bewahrt die ursprüngliche Korrespondenz für einen Zeitraum von 3 Monaten auf, wonach sie vernichtet wird.
Die Vertragsperiode für das virtuelle Büro beträgt 12 Monate ab dem Monat der Bestellung.
Die Rechnungsausstellung für die Dienste des virtuellen Büros erfolgt jährlich im März für den Zeitraum 01.04.-31.03. Falls der Kunde einen Vertrag innerhalb dieser Periode abgeschlossen hat, erhält er bei der nächsten Jahresrechnung eine Rückzahlung (Grundlage: ein Monat=1/12 der Jahresgebühr). Beispiel: Der Kunde schließt am 15.11. einen Vertrag ab und zahlt die komplette Jahresgebühr. Für die ungenutzte Periode von April bis Oktober erhält er bei der nächsten Abrechnung eine Rückzahlung.
Der Vertrag für das virtuelle Büro wird automatisch verlängert, falls dieser nicht einen vollen Kalendermonat vor Ablauf des gültigen Vertrages (d.h. vor Ende Februar) per E-Mail gekündigt wird. Der Kunde kann den Vertrag für das virtuelle Büro jederzeit kündigen, erhält aber keine Rückzahlung für den Rest der Vertragsperiode.

Buchführungsdienstleistungen

Die Firma trägt Sorge, dass die Konten des Kunden jederzeit korrekt geführt und alle notwendigen Anträge und Erklärungen fristgerecht eingereicht werden. Der Kunde hat per E-Mail alle Dokumente zum 5. des Folgemonats an Die Firma zu senden.
Die Vertragsperiode für Buchführungsdienstleistungen ist ein Kalenderjahr (das Geschäftsjahr der Firma).
Die Buchführungsdienstleistungen werden monatlich in Rechnung gestellt. Bei der Bestellung dieser Dienstleistung ist Der Kunde verpflichtet eine Vorauszahlung in Höhe von drei Monaten zu entrichten.
Der Vertrag für die Buchführungsdienstleistungen wird automatisch verlängert, falls dieser nicht einen vollen Kalendermonat vor Ablauf des gültigen Vertrages (d.h. vor Ende November) per E-Mail gekündigt wird. Der Kunde kann den Vertrag für die Buchführungsdienstleistungen jederzeit kündigen, muss aber eine Stornierungsgebühr in Höhe von drei Monaten zahlen.

Andere Dienstleistungen

Alle hier angegeben Konditionen beziehen sich auf alle Angebote und Ergänzungen Der Firma und alle Verträge für Dienstleistungen, die von der Firma angeboten, geleistet und ausgeführt werden.

Sonstige Bestimmungen

Änderungen in den Bedingungen und Preisen Der Firma

Die Firma kann - nach ihrem Ermessen - die Bedingungen und Preise ihrer Dienstleistungen ändern. Alle Änderungen dieser Art treten für den Kunden mit Beginn der nächsten Vertragsperiode in Kraft. Falls die Bedingungen auf Gesetzesänderungen basieren, treten diese sofort in Kraft.

Umzug des Firmenbüros

Die Firma kann die Adresse ihres Büros verlegen, in welchem Fall Der Kunde entsprechende Veränderungen vorzunehmen hat. In diesem Fall wird Die Firma Den Kunden bei der Durchführung dieser Veränderungen auf Kosten Der Firma unterstützen (ausgeschlossen sind Kosten Dritter oder Kosten, die sich durch die Veränderung ergeben).

Dienstleistungen Dritter

Die Firma kann an eine dritte Partei Unteraufträge weitergeben oder Dienstleistungen, die Der Kunde bei Der Firma bestellt hat, von Dritten vornehmen lassen.

Interpretation dieser Bedinungen

Diese Bedinungen wurden ursprünglich in Englisch abgefasst. Im Falle einer falschen Übersetzung, ist die englische Version anzuwenden.

Haftung Der Firma

Die Firma wendet höchste Sorgfalt und Professionalität bei der Ausführung von Dienstleistungen (durch eigene Angestelle oder Dritte, die dazu beauftragt wurden) an, schließt jedoch jede Haftung für Fehler und Fehlverhalten, die durch die erwähnten Parteien verursacht wurden, aus. Force majeure ist auf alle Dienstleistungen der Firma anzuwenden.

Einstellung der Diensteistungen durch Die Firma

Die Firma kann - nach ihrem Ermessen - jeden Vertrag mit Dem Kunden auflösen und beenden, falls es sich herausstellt, dass Der Kunde illegale und unlautere Geschäftspraktiken anwendet, die nicht im Einklang mit allg. akzeptierten Praktiken sind oder aber dem Geschäft Der Firma schaden. In diesen Fällen wird der Vertrag sofort beendet und Die Firma ist zu einer Erstattung ungenutzter Vertragsperioden oder anderer Kosten, die durch diese Vertragsauflösung entstehen, nicht verpflichtet.

Stillschweigen

Die Firma gibt keine Informationen über die Geschäfte des Kunden an Dritte weiter, sofern sie nicht durch bestehende Gesetze dazu verpflichtet ist. Im Fall einer entsprechenden Anfrage informiert sie Den Kunden unverzüglich.

Haftungsausschluss

Caspart Reedes OÜ bietet keinen Rechts- oder Steuerberatungsservice an. Alle rechtlichen und steuerrelevanten Informationen - mündlich oder schriftlich - sind unverbindlich. Es ist die Pflicht des Kunden, die Richtigkeit der Information bei Experten und Behörden vor Ort zu überprüfen.

Jedwedige Beratung sowie alle anderen Dienstleistungen unseres Unternehmen beurteilt und akzeptiert Der Kunde auf eigene Verantwortung.